Beitrag in der Evangelischen Zeitung: „Unfassbar einseitig!“

Professor Michael Meyen, gebürtiger Rüganer und ausgebildeter Journalist, arbeitet seit 2002 als Professor für Kommunikationswissenschaft an der Universität München und forscht viel zum Einfluss der Medien.

Die Evangelische Zeitung veröffentlichte im Oktober das folgende Interview, was in der Folge zu einer lebendigen Leserbrief-Diskussion führte.

Weitere Beiträge

Menü