Deutschlandfunk 13.11. Kantor Kondziella hält die sakralen Räume für eine Überlebensfrage

„Wir müssen unsere sakralen Räume bewahren – zum überleben“

Martin Kondziella, Organist und Chorleiter spricht es klar aus:
ich mache mir große Sorgen um das Überleben der Chöre. Kondziella,1969 in Erfurt geboren, leitet seit vielen Jahren Chöre mit verschiedenen Größen und Professionalitätsgraden. 2007 bis 2013 trat das von ihm gegründete Palestrina-Ensemble-Berlin mit A-Capella-Werken der Renaissance auf hohem Niveau auf. Aktuell leitet er den Kammerchor BeneCantemus Berlin und den Knabenchor der Singakademie Frankfurt (Oder) und den Deutsch-Französischer Chor Berlin. Seit Corona ist seine Lebensgrundlage, seine Arbeit, permanent in Gefahr.
Camilla Hildebrandt hat Martin Kondziella in Berlin getroffen.

Radiobeitrag, @DeutschlandFunk, 13.11.2020, „Tag für Tag“

Weitere Beiträge

Menü