Corona-Aussöhnung

Ein interdisziplinäres deutsch-österreichisches Autor*innenkollektiv, möchte mit Ihre Ausführungen zur Corona-Krise einen Beitrag zur Überwindung des aktuellen gesellschaftlichen Gegeneinanders erbringen. Das Ziel ist ein wertschätzender, sachlicher und pluraler Diskurs, denn nur so kann den komplexen Herausforderungen der Pandemie bestmöglich begegnet werden. Diesen Diskurs sehen sie als essentielle Voraussetzung für die angestrebte #coronaaussoehnung an.

Weitere Beiträge

Menü