Vor 500 Jahren Luther: „Hier stehe ich und kann nicht anders“ – und heute? Ein Gespräch

Die Publizisten Alex Baur (Weltwoche, Zürich) und Klaus-Rüdiger Mai (sein Buch „Die Zukunft gestalten wir“ erscheint diese Woche) diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über Freiheit im Föderalismus, über Luther und Savonarola sowie über die Verlogenheit der Grünen, deren Vorfeldorganisation namens Evangelische Kirche in Deutschland neuerdings gemeinsame Sache mit der Antifa macht.

Der Podcast ist erschienen in der Reihe „indubio“ auf den Seiten von Achgut (Achse des Guten).

Weitere Beiträge

Menü