Politikberater Daniel Stelter: Strukturelles Staatsversagen in der Coronakrise

Daniel Stelter gehört zu denjenigen Ökonomen, die nicht nur Zahlen im Blick haben, sondern auch größere Zusammenhänge herstellen können. Sein Urteil über das Handeln des Staates in der Coronakrise ist vernichtend: „Strukturelles Staatsversagen“.

Weitere Beiträge

Menü