Irmgard Schwaetzer, Präses der EKD, ruft zur Stärkung der Parlamente auf

Eines der Hauptanliegen von „christenstehenauf“ ist es, dass die Parlamente endlich wieder diskutieren und die Entscheidungshoheit in die Hand nehmen. Und dass die Diffamierung derjenigen aufhört, die sich gegen Maßnahmen wehren, die sie für unsinnig, unverhältnismäßig oder gefährlich halten.
Wie sehr kommt es da gelegen, dass die höchste Repräsentantin der Evangelischen Kirche in Deutschland, Irmgard Schwaetzer, Präses der EKD in ihrem jüngsten Herausgeberbeitrag zu chrismon sehr deutlich in dieselbe Kerbe haut!

Weitere Beiträge

Menü