Infektiologe: „Skandal, welche politische Rolle der Inzidenzwert spielt“

Matthias Schrappe, Infektiologieprofessor und hochrangiger ehemaliger Gesundheitsberater der Regierung zeigt sich zum wiederholten Male entsetzt über die wissenschaftlich unbegründete und schädliche Coronapolitik der Bundesregierung. Über sein Interview mit der WELT (dort hinter der Bezahlschranke) berichtet hier FOCUS online.

Weitere Beiträge

Menü