Erfinder des mRNA-Impfstoffs Robert Malone über Corona Politik und die Risiken des Impfstoff-Experiments

Die obersten Bundesbehörden, die für die öffentliche Gesundheit in den Vereinigten Staaten zuständig sind, das CDC und die FDA, sind „zutiefst korrupt“ und drängen der Bevölkerung mit Nachdruck experimentelle Gentherapeutika auf, auch bekannt als COVID-Impfstoffe, deren Daten „äußerst unvollständig“ sind und nicht einmal den „Mindeststandards“ für Sicherheit entsprechen. Darüber hinaus haben die Impfkampagne und die anderen Elemente der COVID-Politik, die von den Regierungen weltweit angewandt wurden, wenig mit der öffentlichen Gesundheit zu tun. Das sagt der Erfinder des mRNA-Impfstoffs Robert Malone in einem exklusiven Interview mit LifeSiteNews…

Weitere Beiträge

Menü