Die Stimmung kippt: Polizeigewerkschaft solidarisiert sich mit Anliegen der Montagsspaziergänger

Der sächsische Landeschef der GdP (Gewerkschaft der Polizei) hat die Landesregierung aufgefordert, Spaziergänge und nicht-stationäre Versammlungen in Sachsen endlich wieder zu erlauben. In vergleichsweise scharfen Worten kritsiierte Hagen Husgen, dass die Politik die Polizei als Ersatz des politischen Meinungsstreites missbraucht…

Weitere Beiträge

Menü