Der Vorwurf der Wissenschaftsleugnung

Jörg Phil Friedrich schreibt einen lesenswerten Artikel über den Umgang des Hauptstichwortgebers der Corona-Pandemie, Christian Drosten, mit seinen wissenschaftlichen Kollegen. Er greift nicht nur Wolfgang Wodarg, sondern auch Hendrik Streeck, John Ioannidis, die Verfasser der „Great Barrington Declaration“, Jonas Schmidt-Chanasit und andere werden entweder als Außenseiter, als Pseudo-Wissenschaftler oder als solche charakterisiert, die fachfremd oder wissenschaftsfeindlich agieren.

Weitere Beiträge

Menü