Auftrag für „COVID-19-Forschung“ in der Ukraine vom US-Verteidigungsministerium vergeben am 12.11.2019

Die Website TKP.at berichtet anhand vorliegender Unterlagen:

„…offenbar hatte man sich schon spätestens im Herbst 2019 für diesen Namen entschieden. Daten der US-Regierung zeigen, dass das US-Verteidigungsministerium (DOD) am 12. November 2019 einen Vertrag an Labyrinth Global Health INC. für „COVID-19-Forschung“ vergab, mindestens einen Monat vor dem angeblichen Auftreten des neuen Coronavirus und drei Monate, bevor es offiziell als Covid-19 bezeichnet wurde…“

Weitere Beiträge

Menü