Amtsarzt widerspricht – und wird isoliert

Der Leiter des Gesundheitsamts Aichach-Friedberg hat zunächst intern, dann öffentlich die Maßnahmen der bayerischen Staatsregierung zur Bekämpfung der Corona-Krise infrage gestellt. Friedrich Pürner kritisiert unter anderem Massentests, die Gesunde zu Kranken machen, und Communitymasken ohne echte Schutzwirkung. Sein Einspruch hat ihn den Job gekostet, aber viel Aufmerksamkeit und Anerkennung eingebracht.

Das Interview ist auf den „Nachdenkseiten“ zu finden, die sich selbst in alter, kritischer, sozialdemokratischer und gewerkschaftlicher Tradition sehen.

Weitere Beiträge

Menü