England kippt Corona-Impfpflicht für Pfleger und Ärzte

Die BZ berichtet:

„Kehrtwende: Beschäftigte in Gesundheits- und Pflegeberufen müssen sich nun doch nicht impfen lassen. Zuvor war eine Pflicht vorgesehen, die ab 1. April greift. Beschäftigte in Gesundheits- und Pflegeberufen in England müssen sich anders als geplant doch nicht verpflichtend gegen das Coronavirus impfen lassen. Die britische Regierung bestätigte damit am Dienstagabend eine Kehrtwende, die sich bereits angedeutet hatte…“

Weitere Beiträge

Menü